Über mich

Miriam Bartenschlager 

Psychologin M.Sc. 
in Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin - Verhaltenstherapie
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Zertifizierte pferdegestützte Therapeutin 
Pferdeverhaltenstrainerin in Ausbildung 

 Zwei Passionen – ein Ziel 

Meine Leidenschaft für Pferde entwickelte sich früh, sodass ich seit meiner Kindheit mit Pferden in Kontakt sein durfte. Nach einigen Jahren in der Freizeitreiterbranche verstand ich, dass es im Umgang mit dem Pferd um weit mehr als das Reiten geht. Es geht meiner Auffassung nach um eine intensive Form der Kommunikation, die es zu erlernen gilt und die eine hohe Bereitschaft an Weiterbildung, Wissbegierde und Kreativität erfordert.
Ich erlebte den Umgang mit meinen Pferden in den vergangenen Jahren als Achtsamkeitsschule und als Ort der Begegnung an dem ich nicht nur dem Pferd,
sondern in erster Linie meiner eigenen Persönlichkeit begegnete.
Weil mich dieser Ansatz interessierte, begann ich weiter zu suchen. Nach dem Abitur entschloss ich mich für das Studium der Psychologie und entdeckte auch hier immer wieder Parallelen zwischen der Arbeit mit dem Pferd und der Humanpsychologie. Daher widmete ich mich in meiner Masterarbeit genau diesem Thema. Ich untersuchte
die Kraft der Pferd-Mensch Beziehung in pferdegestützten Interventionen und
der klassischen Reitkunst
.
Hierzu plante ich eine qualitative Untersuchung, das heißt ich führte Interviews mit Experten der klassischen Reitkunst und mit Anbietern pferdegestützter Interventionen, darunter hauptsächlich Psychologen und Psychotherapeuten. Anschließend stellte ich einen Vergleich der Wirkmechanismen auf. Die daraus resultierten Ergebnisse stützten meine Entscheidung, eine
Weiterbildung zur pferdegestützten Therapeutin
am Institut für Verhalten und Kommunikation (IVK)
zu absolvieren.
Weil ich meinen Wissenshorizont und meine Fähigkeiten nochmals erweitern möchte, befinde ich mich seit dem Abschluss meines Psychologiestudiums in 
Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin - Verhaltenstherapie.
Mein Ziel ist es, dich mithilfe des Pferdes mit neuen Handlungsstrategien und Denkmustern auszustatten, sodass du deinen Alltag in angemessener Weise bewältigen kannst.
Ich wünsche mir, dass du equipped bist.

Um mich auch im Bereich der Kommunikation zwischen Mensch und Pferd weiter zu schulen, befinde ich mich aktuell in Ausbildung zur Pferdeverhaltenstrainerin am Institut für Verhalten und Kommunikation (IVK) bei Dr. Vivian Gabor. 
Mit diesem Angebot spreche ich Pferdebesitzer und Reiter an, die die Kommunikation mit ihrem Pferd verbessern oder Problemverhalten des Pferdes verstehen und zu beheben lernen möchten. Dabei betrachten wir sowohl die körperlichen und psychischen Bedürfnisse des Pferdes als auch die psychologischen Prozesse, die in dir ausgelöst werden. 

Du bist an einer Zusammenarbeit interessiert oder hast Fragen?